Wir für Sie

Die Kontakt- und Informationsstelle bietet Beratung und Hilfen für Menschen mit Demenz sowie ihre Angehörigen an und vermittelt weitere Angebote in Schwerin und Umgebung. Die Kopplung von Beratungs- und Hilfsangeboten hat sich seit über zehn Jahren bewährt. Das Angebot ist trägerübergreifend, das heißt, es werden alle bekannten Betreuungs- und Hilfsmöglichkeiten vermittelt.

Menschen mit Demenz und deren Angehörige können sich mit ihren Fragen an das „Zentrum Demenz” wenden. Eine Beratung erfolgt im Büro, in der Häuslichkeit oder am Telefon. Den Betroffenen werden individuelle Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, Informationen gegeben oder weitere Hilfen vermittelt.

Regelmäßige Angebote:

  • Beratung für Menschen mit Demenz und/oder deren Angehörige
  • Monatliche Treffen für Angehörige von Menschen mit Demenz
  • Monatlicher Informationsabend zum Thema Demenz
  • Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz
  • Gruppe für Menschen mit Demenz in russischer Sprache
  • Einzelbegleitungen in der Häuslichkeit (Geschulte Ehrenamtliche übernehmen stundenweise die Betreuung von Menschen mit Demenz, um deren Angehörige zu entlasten.)
  • Yoga für Angehörige von Menschen mit Demenz
  • Tanzcafé für Menschen mit Demenz

Genaue Zeiten und weitere Termine finden Sie auf unserer Übersicht.

Das Zentrum Demenz wird von der Landeshauptstadt Schwerin, dem Land Mecklenburg-Vorpommern, den Pflegekassen und dem Augustenstift zu Schwerin getragen. Das Augustenstift kümmert sich seit über 160 Jahren um alte und pflegebedürftige Menschen.

Einrichtungsleitung Maria Puhlmann

 


Kooperation des Zentrum Demenz mit der Fritz-Reuter-Bühne

Plakat De Vadder

"De Vadder"

Das Zentrum Demenz hat eine interessante Kooperation mit der Fritz-Reuter-Bühne, die das Stück „De Vadder“ aufführen wird, bei dem es um das Erleben und die Beziehungen eines von Demenz betroffenen Vaters geht.

Das Stück wurde 2020 von Florian Zeller - als eine Adaption seines eigenen Theaterstücks - mit Anthony Hopkins in der Hauptrolle verfilmt (Filmtitel: „The Father“).

Weitere Infos zu dem Stück gibt es hier: Mecklenburgisches Staatstheater

Premiere ist am 13. März 2024.

Wir sind schon sehr gespannt auf die Umsetzung durch die SchauspielerInnen und freuen uns, in diesem Rahmen, auf das Thema Demenz aufmerksam machen zu können.

Plakat-Download

27. November 2023 - Das Zentrum Demenz freut sich über eine großzügige Spende

"Jens lädt ein!" und wir sagen: "DANKE!"

Unter dem Motto "Jens lädt ein!" veranstaltet Jens Kulbatzki seit 10 Jahren Feiern und Veranstaltungen und sammelt damit Geld für einen guten Zweck. Das Ziel der Spenden ist, gemeinnützige Organisationen, Einrichtungen, Vereine und Projekte in Schwerin und Umgebung zu unterstützen.

Das Zentrum Demenz des Netzwerks für Menschen hat am 27. November 2023 die unglaubliche Spende von 10.000 Euro erhalten!

Spendenübergabe ans Zentrum Demenz

Bild: Dr. Nina Benz (Zentrum Demenz), Jens Kulbatzki, Ute Greve (Zentrum Demenz)


Im Namen aller Menschen in und um das Zentrum Demenz (Mitarbeitende, Angehörige, Betroffene, Ehrenamtliche) sagen wir VIELEN HERZLICHEN DANK für diese großartige und großzügige Spende!

HILFE BEIM HELFEN - Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz

Flyer Angehörigenschulung Frühjahr 2024

28.02.2024 - 24.04.2024

Die nächste Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz beginnt am 28.02.2024.
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme nur am gesamten Kurs erfolgen kann!

Schulungstermine:
►Mittwoch, 28. Februar 2024
►Mittwoch, 06. März 2024
►Mittwoch, 13. März 2024
►Mittwoch, 20. März 2024
►Mittwoch, 27. März 2024
►Mittwoch, 10. April 2024
►Mittwoch, 17. April 2024
►Mittwoch, 24. April 2024

Uhrzeit: jeweils 10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Augustenstift zu Schwerin (im Kirchsaal)
Schäferstraße 17 / 19053 Schwerin

Informationen zu den Inhalten können Sie dem Flyer entnehmen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern ans Zentrum Demenz.

Es wird um Anmeldung gebeten:
telefonisch unter (0385) 52 13 38 18
oder per Mail an info@zentrum-demenz.de.

Flyer zur Schulung für Angehörige downloaden

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

In der Gartenhöhe 6b

Leitung: Maria Puhlmann
Telefon: (0385) 52 13 38 18
Eine E-Mail schreiben

Mitarbeiterin Dr. Nina Benz
Telefon: (0385) 52 13 38 21
Eine E-Mail schreiben

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr

Beratungstermine können auch außerhalb der Öffnungszeiten telefonisch vereinbart werden.

Der Initiator Jens Kulbatzki

Mehr über den "Macher" Jens Kulbatzki kann man HIER hören

Jens Kulbatzki

oder HIER lesen

Mehr über die Spendenübergabe ist HIER zu finden oder HIER nachzulesen.